Was ist der Dosi?

 

Doppelsitzer Wettbewerb

im Segelkunstflug in

Meschede-Schüren EDKM

Der Wettbewerb richtet sich in erster Linie an Piloten, die noch keine oder wenig

Wettbewerbserfahrung im Kunstflug haben.

 

Der sportliche Wettbewerb wird locker sein und mit viel Spass am Segelkunstflug durchgeführt werden. Geflogen wird auf herkömmlichen Schul-Doppelsitzern wie ASK21, DG1000, DG505, etc.

 

Dadurch hat jeder Neuling im Segelkunstflug die Möglichkeit, im Doppelsitzer, von einem erfahrenen

Wettbewerbspiloten zu lernen. Also, auch der Aufruf an alle alten Hasen im Segelkunstflug, den Wettbewerb zu Nutzen, um seine fliegerischen Fähigkeiten an den Nachwuchs weiterzugeben.

 

Natürlich wird bei der ganzen Aktion der Spass an der Sache groß geschrieben und der Tag in gemütlicher Runde, in unserer Pinte, beendet.

 

Schlaf- und Duschgelegenheiten sind vorhanden. Im September ist das Klima im Freien sicher noch

angenehm und zum Abkühlen nach heißen Figuren ist der Hennesee auch nicht weit.

 

Copyright © All Rights Reserved